Erstes arktisches Öl transportiert - von den Russen

  • Kennt ihr noch die Dokumentationen, oftmals auch ins Deutsche übersetzt, die über das ausgehende Öl sprechen? Da geht es bei vielen oft um das Öl in der Arktis, dass diese Vorräte ja bedeutungslos sind weil man sie nicht fördern und transportieren könnte. Ich bin damals schon wie ein Wutteufel im Dreieck gesprungen und habe mich über derartigen Schwachsinn aufgeregt. Nun sieht es so aus, dass diese grüne Lobby im Westen es geschafft hat. Die Entwicklungen im Westen dieses Öl zu fördern wurden gebremst und blockiert. Da die Russen allerdings auf die Stimmen der Öko Lobbies die sie im Westen oft selbst mit aufgebaut haben kräftig scheissen fördern die selbst das Öl.

    Zitat

    Jetzt hat Russland nicht nur dieses Öl als Teil seiner Strategie, jetzt kann es das Öl auch an den Westen für Devisen verkaufen.

    Zitat

    Solche Greenpeace Arschlöcher wollen jetzt wieder Faxen machen. Wundert mich dass die sich noch sowas trauen nachdem die Russen ihnen schon in den Arsch getreten haben. Jetzt sind wieder 30 dieser Berufsaktivisten ohne Leben verhaftet worden. Und die Russen, allen voran Gorbi mit Green Cross, lachen sich einen ab.


    Kennt jemand noch Michael Ruppert? Ruppert war Polizist beim Los Angeles Police Department und Drogenfahnder und hat während der Iran Contra Affäre CIA Direktor John Deutch bei einer Pressekonferenz damit konfrontiert, dass die CIA Drogen nach L.A. bringen würde. Ruppert hatte ein paar Auftritte in "American Drug War" und sowas. Mittlerweile ist Ruppert völlig durchgeknallt, betreibt indianische Esoterik und redet vom Ende der Menschheit durch, überraschung, Peak Oil. Vor einer Weile hat das Magazin VICE eine mehrteilige Serie mit ihm aufgenommen über das Ende der Menschheit, wobei er den selben Stuss erzählt wie diverse pseudo-Dokumentationen aus dem technologiefeindlichem Spektrum. Das Öl in der Arktis ist unerreichbar, das Öl in der Arktis ist eine Illusion, wir werden alle sterben weil das Öl alle ist. Er bewirbt dann noch so einen Schwachsinn wie Wind und Solarenergie.
    Ruppert besuchte nach eigener Aussage auch vom 6 bis zum 7 März 2001 eine Veranstalltung die sich "International finance Congress" nennt und von der russischen Regierung gesponsort wird. Ihr halte ihn für einen russischen Agenten. Ich halte die gesamte Umweltbewegung für einen russischen Asset der bewirken soll, dass wir Ressourcen den Sowjets überlassen und uns dazu noch abhängig machen. Diese ganze "Stopt Fracking" Scheisse soll uns auch abhängig machen von russischem Gas.