Attack adds und direkte persönliche Angriffe


  • Ich habe vor einer Weile diese Radioansprache von Andrew Wilkow gehört, indem er praktisch allen politischen Feinden der Freiheit den Krieg erklärt mit dreckigen Mitteln.
    Wenn sie ihre Frau betrügen findet es heraus. Wenn sie Alkoholiker findet es heraus. Sammelt beweiße. Diese Leute müssen berechtigte Angst haben ihr Zuhause zu verlassen.


    It is time to hit the hiters.


    Es ist Zeit an die Austeiler auszuteilen. Das ganze ist ein Aufruf dazu die politischen Feinde zu stalken oder jemanden anzuheuern der sie stalkt und beobachtet. Diese Leute führen keine "Debatten" mit uns, diese Leute wollen das Leben von jedem einzelnen von uns zerstören. Eine politische Debatte wird niemals zwischen zwei Parteien geführt. Eine politische Debatte wird immer um die Wähler geführt. Da wir nunmal die Rolle des Gemüseverkäufers in der Republik der Diabetiker haben und mit der Regierung konkurrieren die Süßigkeiten verschenkt ist unser Standpunkt relativ schwer.


    Also was für eine Fresse hat diesen EU Wahlkampf jeder von uns schon gesehen? Schulz. Den versoffenen Typen der "den Machtanspruch aus jeder Pore schwitzt. ". Jeder von uns weiß, dass diese Typen gegen die wir antreten, Abschaum sind. Typen die so weit unten angesiedelt sind, dass vermutlich keiner von uns sie als Putzkraft anstellen würde in der Befürchtung sie klauen Sachen.

    Zitat

    Das sind alles Gauner, dass sind alles miese Wichser und jedesmal wenn sowas rauskommt muss das öffentlich gemacht werden, wenn nicht sogar Wahlwerbung. "Attack Adds" sind etwas absolut sau geiles und gehören zu jeder scheiss freien Gesellschaft wie Räder an ein Auto.
    Hier ein Beispiel von 1800:


    Die Dynamik an der Geschichte hat gezeicht, dass es den Kommunisten nicht gelungen ist Kommunismus zu bewerben, sondern Kapitalismus schlecht zu reden. Wieso nicht zurück schlagen? Fuck these people up.

  • Die Dynamik an der Geschichte hat gezeicht, dass es den Kommunisten nicht gelungen ist Kommunismus zu bewerben, sondern Kapitalismus schlecht zu reden. Wieso nicht zurück schlagen? Fuck these people up.


    Ah nun verstehe ich Dich. Du willst Gewalt mit Gegengewalt beantworten. Damit Du am Ende das Gewaltmonopol inne hast?

    Die Politiker benutzen unser Geld um Probleme zu lösen, die wir nicht hätten, wenn die Politiker nicht unser Geld hätten.


    It's not yours to give because it's not yours you give.


    "Der Mensch, mit seiner nahezu einzigartigen Fähigkeit, aus den Fehlern anderer zu lernen, ist ebenso einzigartig in seiner festen Weigerung, genau das zu tun.
    Douglas Adams

  • Kommt jetzt wieder dieses AnKap Geheule von "Bähähäwewewe das Gewaltmonopol".


    Beantwortest Du an Dich gestellte Fragen auch einmal ohne Gegenfrage?


    Ich habe Dir meine Antwort auf das ganze hier gegeben: Der einzige Grund für Demokratie zu sein


    Es gibt für mich nur diesen einzigen Grund für Demokratie zu sein, und das kann ich in diesem "schönen" Land leider nur über eine Partei erreichen. Im Grund wünschte ich mir aber auch die Auflösung aller Parteien (jedenfalls mit der Machtfülle die unsere so auf dem Weg seit dem 2. WK angesammelt haben)

    Die Politiker benutzen unser Geld um Probleme zu lösen, die wir nicht hätten, wenn die Politiker nicht unser Geld hätten.


    It's not yours to give because it's not yours you give.


    "Der Mensch, mit seiner nahezu einzigartigen Fähigkeit, aus den Fehlern anderer zu lernen, ist ebenso einzigartig in seiner festen Weigerung, genau das zu tun.
    Douglas Adams

  • Dort schrieb ich:



    http://sciencefiles.org/2014/0…entative-demokratie-sein/



    Wie es dort eben steht nur hier ist es möglich die Regierenden ohne Blut vergießen los zu werden. Das ist auch mit der Grund warum ich bei der PdV bin.
    Ich will unsere heutigen Politiker (aber auch Bürokraten) weg haben. Und hier ist nun mal die PdV einzigartig. Die einzige Partei die für eine Entstaatlichung ist.

    Die Politiker benutzen unser Geld um Probleme zu lösen, die wir nicht hätten, wenn die Politiker nicht unser Geld hätten.


    It's not yours to give because it's not yours you give.


    "Der Mensch, mit seiner nahezu einzigartigen Fähigkeit, aus den Fehlern anderer zu lernen, ist ebenso einzigartig in seiner festen Weigerung, genau das zu tun.
    Douglas Adams

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von FDominicus (altes Forum) ()

  • Der Link geht schonwieder nicht. Wieso formatierst du nicht mal einen Link anstatt die immer nur hier rein zu spamen? Ich zeig dir mal wie sowas ausieht:

    Zitat

    Zweitwohnung nicht gemeldet
    Grünen-Chef Hofreiter hinterzieht Steuern


    Anton Hofreiter hat offenbar jahrelang keine Steuern für seine Zweitwohnung bezahlt. Der Grünenpolitiker hatte einem Pressebericht nach
    versäumt, 2005 seinen Zweitwohnsitz anzumelden – und fünf Prozent der Miete als Steuer abzuführen.

    Also was macht man jetzt? Will man diesen Clown fertig machen? Sozialismus ist nur für das Volk, nicht für den Sozialisten. Diese Typen werden diejenigen, über die sie regieren wollen immer wie Trottel behandeln weil diejenigen, die diese Typen über sie regieren lassen, auch Trottel sind. Dieser Spacko hat vor Jahren verkündet, Diesel und Benzin seien immer noch zu billig was quasi bedeutet, dass ihm die staatliche verarmung der Deutschen nicht schnell genug voran geht.


    Auf der anderen Seite kann man fragen, wieso man überhaupt Steuern auf sowas zahlen soll? Sollten wir nicht alle von dieser Steuer befreit werden?


    Eine Mischung aus beidem vielleicht.

  • Zitat

    Immer mehr Fälle von Steuerhinterziehung im Bundestag
    Berlin (dpa) - Mindestens fünf Bundestagsabgeordnete haben für ihre Zweitwohnung in Berlin über Jahre
    keine Steuern gezahlt. Am Mittwoch wurden neben den bereits bekannten drei Fällen zwei weitere publik.

    Make the enemy live up to its own book of rules
    - rules for radicals


    Genial, oder? Genial. Wenn ein Gegner der Bilderberger wie Brüderle eine Bemerkung macht über ein Dekolte, dann wird er angegriffen und fertig gemacht. Wenn die Bundestagsabgeordneten, die alles schön abnicken und Kommunisten sind Steuern hinterziehen, dann passiert nichts. Wieso? Make them live up to their own rules, and they have non. Der Gegner der Freiheit hat keinen moralischen Standart und zu lügen ist seine Doktrin. Eigentlich wäre es das mindeste, dass man den kollektivistischen Klassenhass der jemanden wie Uli Hoeneß zu unrecht getroffen hat, umlenkt auf diese Typen.

  • Ich finde das mit dem Messen an "eigenen" Maßstäben eine gute Idee. Das wären aber so Dinge die ich auf einem PdV Blog und/oder cafeliberte verorten würde....

    Die Politiker benutzen unser Geld um Probleme zu lösen, die wir nicht hätten, wenn die Politiker nicht unser Geld hätten.


    It's not yours to give because it's not yours you give.


    "Der Mensch, mit seiner nahezu einzigartigen Fähigkeit, aus den Fehlern anderer zu lernen, ist ebenso einzigartig in seiner festen Weigerung, genau das zu tun.
    Douglas Adams

  • Mal was Aufmunterndes.


    Es wird geschehen es wir geschehen 8)


    Daran glaubst Du nicht wirklich oder?

    Die Politiker benutzen unser Geld um Probleme zu lösen, die wir nicht hätten, wenn die Politiker nicht unser Geld hätten.


    It's not yours to give because it's not yours you give.


    "Der Mensch, mit seiner nahezu einzigartigen Fähigkeit, aus den Fehlern anderer zu lernen, ist ebenso einzigartig in seiner festen Weigerung, genau das zu tun.
    Douglas Adams

  • Mal was Aufmunterndes.


    Es wird geschehen es wir geschehen 8)


    https://www.youtube.com/watch?v=r_7fWGRwwC0

    Ja ausgerechnet von Frank Rennicke. Aber du kannst wohl auch schon garnicht auf Führerfiguren warten und Massenveranstalltungen.


    Königsmord geht nie gut aus. Und wenn der König dann baumelt können sie sich gleich an solchen "rechtsoffenen Marktfundamentalisten" wie dir vergreifen.

  • Ja ausgerechnet von Frank Rennicke. Aber du kannst wohl auch schon garnicht auf Führerfiguren warten und Massenveranstalltungen.


    Königsmord geht nie gut aus. Und wenn der König dann baumelt können sie sich gleich an solchen "rechtsoffenen Marktfundamentalisten" wie dir vergreifen.


    Muste eben erstmal googeln wer Renicke ist. Das Lied stammt übrigends nicht von Rennicke (is nen cover) sondern ist schon etwas älter du Pussy. Aber Hauptsache erstmal auf die Kacke hauen...


    Was spricht denn gegen Massenveranstaltungen ? Dein Blog ist super, aber der Inhalt nicht Massentauglich. Zum eigenen Überleben ist das alles wunderbar und nützliches Wissen, aber erwartest du etwa, dass jetzt aufeinmal überall die deutschen Hillbillys auftauchen?


    "Rechtsoffener Marktfundamentalist" ? :D Als ich "Hitlers Amerikanische Lehrer" von Herrmann Ploppa las, fiel mir auch diese komische Denkrichtung auf. Dort zog er dann Parallelen zwischen den Eugenik Freaks und Wirtschaftsiberalismus, denn am Markt überlebe ja auch der anpassungs- und fähigste und so. Gerade auf der letzten Seite gibt es dann nochmal nen richtigen Hirnfick.

    Gerechtigkeit verlangt Ungleichheit als eine Bedingung von Freiheit und als ein Mittel, jeden zu belohnen entsprechend seiner Verdienste und Leistungen.

  • Zitat

    Muste eben erstmal googeln wer Renicke ist. Das Lied stammt übrigends
    nicht von Rennicke (is nen cover) sondern ist schon etwas älter du
    Pussy.

    Ich weiß dass das Lied von 1848 ist du Honk, ich hab selbst eine Version die wird nicht von dem NPD Barden Rennicke gesungen. Ey diesen Typen kennt man doch.

    Zitat

    Aber Hauptsache erstmal auf die Kacke hauen...

    Ich wär an deiner Stelle ein wenig vorsichtiger wenn ich hier schon den Arminius im Bild habe und mich in anderen Sätze für Massenveranstalltungen wie beim Führer begeistere. Ich überlege mir schon was ich sage und rate dir das selbe zu tun.

    Zitat

    Zum eigenen Überleben ist das alles wunderbar und nützliches Wissen,
    aber erwartest du etwa, dass jetzt aufeinmal überall die deutschen
    Hillbillys auftauchen?

    Nein, tue ich nicht. Will ich ehrlich gesagt auch garnicht. Das wär ja ziemlich scheisse, wenn SPDler aufeinmal alle eine Krise überleben oder ihre Ressourcen vermehren könnten.


    Zitat

    Was spricht denn gegen Massenveranstaltungen ?

    Kennst du den TuTu-Effekt?
    Du hast 20 Leute auf einem Haufen die relativ vernünftig und sauber im Kopf sind. Dann hast du da einen Typen im TuTu der lauter Unsinn brüllt. Wer wird dem Betrachter wohl am ehesten auffallen?
    Ich will auch keine Massenveranstalltungen. Ich hab das hier zu oft erlebt, dass Leute selbst in kleinstem Kreiß total scheitern obwohl sie sich schon für Führerfiguren gehalten haben. Und im dümmsten Fall highjacken dann Clowns und Abschaum wie dieser Jebsen der Leute schon über seinen Namen anlügt irgendwas. Da begeistern sich immer noch Leute für den dabei ist der Typ totaler Müll. Und an der persönlichen Situation ändert es auch nichst. Wenn ich sage ich will Anführerfiguren dann meine ich damit Leute, die andere Leute inspirieren auch so zu sein. Die sie an-führen und dass sie dann alleine gehen können. Leute die dich unterstützen weil sie dich für einen Problemlöser und Führer halten bringen dir am Ende des Tages aber absolut garnichts. Darum richtet sich der Blog auch nicht an irgendeine Masse, ernsthaft Leute fickt die Masse, sondern an diejenigen die es eben interessiert.


    Zitat

    Dort zog er dann Parallelen zwischen den Eugenik Freaks und
    Wirtschaftsiberalismus, denn am Markt überlebe ja auch der anpassungs-
    und fähigste und so.

    Ja ich hab da echt so keinen Bock mehr drauf wie in den letzten Jahren die Begriffe verzerrt wurden weil Leute selbst Survival of the fittest falsch übersetzen. Und das ist auch der Grund wieso ich über K und r-typische Psyche schreibe.