Innere Freiheit - Was Psychologen über Freiheit wissen

  • http://www.gedichte-zitate.com/zitate-freiheit.html


    Wenn man von den Leuten Pflichten fordert und ihnen keine Rechte zugestehen will, muss man sie gut bezahlen.
    Johann Wolfgang von Goethe


    http://zitate.net/pflichten.html


    Jeder Freiheitsgrad wird mit Opportunitätskosten erkauft. Viele Menschen streben nach Freiheit und vergessen die damit verbundenen Kosten: Verantwortung.
    In dem ich für mich oder meine Gemeinschaft eine Entscheidung treffe, ist meine Gemeinschaft von meiner Handlung betroffen. Weil auch Unterlassung eine Handlung ist, hat die Gemeinschaft immer das Recht auf Antwort. Die Furcht vor der Freiheit ist eine Furcht vor der Verantwortung.
    Die Bestechung durch Geld lässt uns Anpassung und Unterdrückung akzeptieren, weil wir dann behaupten der Geldgeber wäre verantwortlich: Das ist Selbstbetrug.


    Die Freiheit besteht in erster Linie nicht aus Privilegien, sondern aus Pflichten.
    Albert Camus [Blockierte Grafik: http://zitate.net/%7Em.png]



    Während wir nämlich Willkür als Freiheit ohne Verantwortung definieren können, ist Schuld gewissermaßen Verantwortlichsein oder Freisein.
    (Viktor Frankl,Ärztliche Seelsorge. Wien: Deuticke/Paul Zsolnay Verlag, 2005,S283)