• http://www.zerohedge.com/news/…rns-endgame-central-banks


    Ich zitiere von dort:
    "Major central banks claim to be independent, but they are totally under the control of politicians. Many developed countries have tried to anchor an independent central bank to offset pressure from politicians and that’s all well and good in principle until the economy spins out of control – at zero-bound growth and rates central banks and politicians becomes one in a survival mode where rules are broken and bent to fit an agenda of buying more time."


    :thumbsup:



    Mehr braucht man nicht über Zentralbanken hören/wissen.


    Die Unabhängigkeit besteht NUR auf dem Papier und wen es so weit ist wie derzeit gibt es die schäbigste Kumpanei zwischen den Herrschern. Nämlich den Politikern und den Zentralbankern. Mit im Boot sitzen immer auch Banken. Es gibt KEINE Bank dieser Erde die nicht unter irgendeiner Zentralbank arbeiten MÜSSEN. Und alle müssen auch das gesetzliche Zahlungsmittel annehmen.

    Die Politiker benutzen unser Geld um Probleme zu lösen, die wir nicht hätten, wenn die Politiker nicht unser Geld hätten.


    It's not yours to give because it's not yours you give.


    "Der Mensch, mit seiner nahezu einzigartigen Fähigkeit, aus den Fehlern anderer zu lernen, ist ebenso einzigartig in seiner festen Weigerung, genau das zu tun.
    Douglas Adams