Deutschland trauert, oder ist entsetzt

  • Ja, die Welt ist ungerecht, da haben wir so gute Menschen in der Politik und machen auch sonst nur alles gut oder meinen zumindest alles gut zu machen und dann heißt es Deutschland zero points.


    Wer ist schuld? Ja hättet Ihr denn geglaubt, es wird kein "Schuldiger" gesucht? Die BNN weiß es, es geht nicht mehr um Musik sondern um eine Bühnenshow, und das regiert das schnöde Geld. Je teurer desto besser. Ist ganz einfach. Logische Schlußfolgerung, das muß genau analysiert werden und sieht so aus als ob die Demokratieabgabe auch dafür verwendet werden sollte, hier eine "angemessene" Show zu inszenieren.


    Von wegen Reis - Sack - China. Wir wurden geradezu gemobbt, und das uns den guten Menschen in Europa. Deren Güte so dumm erscheint, daß es weh tut. Flut in Japan -> schaltet die AKWs ab. Klimawandel -> baut doppelte Kapazitäten für die Stromerzeugung auf, und führt eine Abgabe ein die jeder Stromkunde bezahlen will auch wenn man keine Windstrom haben will. Oder noch gütiger, bezahlt die Anbieter von Windstrom auch für das nicht produzieren.


    Ja aber das sind alles keine Katastrophen, aber Null Punkte beim ESC die sind es.....

    Die Politiker benutzen unser Geld um Probleme zu lösen, die wir nicht hätten, wenn die Politiker nicht unser Geld hätten.


    It's not yours to give because it's not yours you give.


    "Der Mensch, mit seiner nahezu einzigartigen Fähigkeit, aus den Fehlern anderer zu lernen, ist ebenso einzigartig in seiner festen Weigerung, genau das zu tun.
    Douglas Adams