Nun zur Wahlwerbung für die PDV

  • dafür reicht nur ein Wort: Griechenland.


    Es ist kein billiges Nachtreten sondern ich halte einen Fakt mal fest:
    Niemand in der PDV hat sich je positiv über die "Griechenlandrettung" geäußert.


    Weder Oliver, noch Susanne, noch Rainer. Was ich Euch geschrieben habe könnt Ihr hier nachlesen.


    Ich verweise aber auf meine kurze Anmerkung nach dem BPT
    "Über die allgemeinen Aussichten einer libertären Partei in Deutschland sollten
    wir uns keinen Illusionen hingeben. Wir brauchen/sollten uns aber auch nicht
    verstecken. Unsere Ansätze sind genau so, wie es unser Name verspricht:
    vernünftig. Derzeit repräsentieren wir sicherlich nicht die Mehrheitsmeinung,
    was ich aber für irrelevant halte, weil Wahrheiten eben keiner Mehrheit bedürfen.
    Sie setzen sich am Ende immer durch."



    Ich habe jedem gesagt, ihr braucht gar nichts erfinden, Ihr braucht nur auf den "ganz normalen Wahnsinn" der anderen Parteien eingehen.


    Der Name Wahnsinn ist das genaue Gegenteil der Vernunft. Und wer auch immer gegen und antritt hat eines nicht auf seiner Seite: die Vernunft.



    Wir haben vernünftige Alternativvorschläge, wir haben als Einzige ein Programm was nicht so tut als ob der Himmel auf Erden erreichbar ist. Wir haben zumindest eine Idee
    wie man Gewalt, Unterdrückung und staatlich organisierten Massenmord (Euphemistisch Krieg genannt) mindern kann. Wie brauchen dafür keinen neuen Menschen sondern
    wir fordern vernünftigerweise, daß jeder Mensch die Konsequenzen auch seines Handelns selber zu verantworten hat.


    Die aktuelle Politik ist dagegen so organisiert: Man nimmt den Leuten immer mehr Rechte ab, übernimmt aber keine Verantwortung. Und das eint die Syrica, wie die französischen Sozialisten und auch die dt. SED 2.0


    Wer das alles nicht haben will, hat nur eine Wahl: :pdv:

    Die Politiker benutzen unser Geld um Probleme zu lösen, die wir nicht hätten, wenn die Politiker nicht unser Geld hätten.


    It's not yours to give because it's not yours you give.


    "Der Mensch, mit seiner nahezu einzigartigen Fähigkeit, aus den Fehlern anderer zu lernen, ist ebenso einzigartig in seiner festen Weigerung, genau das zu tun.
    Douglas Adams

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von FDominicus (altes Forum) ()