• http://ef-magazin.de/2015/10/0…hte-ihr-seid-die-modernen


    Ja ist schon doof wenn man auf einmal mit den Ergebnissen auch des eigenen Anspruchsdenken konfrontriert wird. Reden ist einfach, fordern noch einfacher, in den Geldbeutel der Deutschen zu greifen ist am einfachsten. Und genau das wird ja hier auch angedacht. Strfazahlungen für freistehende Wohnungen, aber Wohnungen stehen noch und nöcher frei. Allein in diesem kleinen Dorf sind mehr als 3 Häuser unbewohnt ! Aber hey man hat ja das Recht in Stuttgart eine Wohnung zu haben. Und es ist total ungerecht wenn sich das nicht jeder leisten kann. Was macht man? Man zieht Obergrenzen für die Miete und man enteignet diejenigen die auch nicht bereit sind für die niedrigeren Preise zu vermieten. Ja das ist grüne/Rotes Gutmenschentum perfekt vorexerziert.


    Ich hatte ja schon im Januar keinen Bock mehr auf 2015. und es wurde bisher nicht besser. Wie gut das man noch diesem elendigen Verbrechern wenigstens zeitweise entkommen kann. Ich gönne den Grünen wirklich nur alles erdenklich schlechte und am Meisten gönne ich Ihnen unter ihrem eigenen abstrusen Gedanken üble Qualen zu erleiden. Mögen die Grünen die Ersten sein die enteignet werden und mögen alle Grünen dazu verdonnert sein, bei sich zuerst die Flüchtlinge aufzunehmen und vor allem sei es Ihnen von Herzen gegönnt das selber bezahlen zu müssen.

    Die Politiker benutzen unser Geld um Probleme zu lösen, die wir nicht hätten, wenn die Politiker nicht unser Geld hätten.


    It's not yours to give because it's not yours you give.


    "Der Mensch, mit seiner nahezu einzigartigen Fähigkeit, aus den Fehlern anderer zu lernen, ist ebenso einzigartig in seiner festen Weigerung, genau das zu tun.
    Douglas Adams