Auch für uns von zentraler Bedeutung:

  • "Wenn aber das Eigentum mehr und mehr zum prekären Besitz herabsinkt, der von der Willkür der Verwaltung … oder von der Gnade des Stimmzettels abhängig ist, wenn es zu einer Geisel in der Hand der Eigentumslosen oder Minderbesitzenden wird, wen es … aufhört, eines der selbstverständlichen und elementaren Rechte zu sein, das keiner anderen Begründung als der des Rechtes selbst bedarf, dann ist das Ende einer freien Gesellschaft abzusehen. (Wilhelm Röpke)"


    Leider sehen das zu wenige ein und auch zu viele von der PDV sehen hier keine Fortschritte. Ihr habt recht nur meint Ihr es wird besser wenn man die PDV nicht mehr unterstützt?


    Auch passend dazu: http://www.rottmeyer.de/friede…lstand-brauchen-eigentum/

    Die Politiker benutzen unser Geld um Probleme zu lösen, die wir nicht hätten, wenn die Politiker nicht unser Geld hätten.


    It's not yours to give because it's not yours you give.


    "Der Mensch, mit seiner nahezu einzigartigen Fähigkeit, aus den Fehlern anderer zu lernen, ist ebenso einzigartig in seiner festen Weigerung, genau das zu tun.
    Douglas Adams