Was ist Einbildung und was ist Ausbildung?

  • In Deutschland haben wir die Situation, dass Eliten eingebildet und die Sklaven ausgebildet werden. Während die Eingebildeten immer mit den sauberen Händen in den Taschen vor jeder Baustelle stehen und anschließend behaupten, dass sie alles gemacht hätten, müssen die Ausgebildeten sich die Finger schmutzig machen und mit anpacken. Mir als Ausgebildeter ist bewusst, dass sich ohne Handwerk hier kein Rad drehen würde. Das ist den Eingebildeten jedoch nicht bewusst. Er glaubt sogar an eine Zukunft inder er sich von vorne bis hinten von Robotern ernähren kann. In meinen Augen ein Fall für die Psychiatrie, denn schließlich müssen auch Roboter erst einmal gebaut werden. Als Ausgebildeter weiß ich auch, dass Roboter keinen Geist besitzen und so folglich auch nicht zum komplexen Denken fähig sind. Was für manche Arbeiten sehr wichtig ist! Ich lege als Handwerksmeister definitiv den Schwerpunkt bei der Ausbildung, statt bei der Einbildung.