Man muß die AfD nicht speziell mögen

  • Nur um festzustellen: Besser ist es die in den Parlamenten zu haben:



    Ist nur so ein Beispiel. Hier was die SPD so "treibt": https://sciencefiles.org/2012/…pressekonzern-deutschland

    Oder im Grund eine Libertärer in der Afd der Herr Bröringer.

    Ich bin nun mal ein Liberaler aber als Konservativerer, würde ich AfD wählen und unterstützen. Aber wer Liberaler ist, der ist für jedes sozialdemokratische Partei verloren.
    Warum meinen Sie, mache ich bei der PDV mit.

    Die Politiker benutzen unser Geld um Probleme zu lösen, die wir nicht hätten, wenn die Politiker nicht unser Geld hätten.


    It's not yours to give because it's not yours you give.


    "Der Mensch, mit seiner nahezu einzigartigen Fähigkeit, aus den Fehlern anderer zu lernen, ist ebenso einzigartig in seiner festen Weigerung, genau das zu tun.
    Douglas Adams