Beiträge von Moshk

    Ich werfe da mal eine Frage in dem Raum. So wie es momentan aussieht, haben Langzeitarbeitslose 6 Monate lang keinen Anspruch auf den Mindestlohn. Und ich hätte gerne mal von euch gewusst wieso? Ich kenne die Antwort bereits aber möchte mal wissen,, ob hier jemand darauf kommt.

    Ich wusste gar nicht, das EU Trolle auch hier im Forum unterwegs sind. Ich denke langsam wird es Zeit für eine Schreibpause. Ich habe nichts gegen eine Diskussion aber was kommt denn von dir? Nichts außer irgendwelche Beleidigungen. Wie ich schonmal sagte wiederlege es doch mit Fakten ! Aber da hast du keine bist nur hier um dumm rum zu labern. Naja die Frau war ja "nur" bei der Weltbank angestellt, die hat von nix Ahnung. Die Realitätsverweigerer finde ich echt nur wiederlich.

    Mach deinen Kopf zu du dumm Kopf mehr brauch es nicht. Minderbemittelte Leute wie dich kenne ich zur genüge, vielleicht solltest erstmal anfagen zu lesen und das sieht ziemlich schlecht für dich aus bei 7 Millionen analphabeten. Wenn du das Geldsystem verstanden hast bin ich gerne bereit mit dir zu reden, da das nie der fall sein wird lass es einfach.

    Here we go, noch so ein judenhassender Truther Clown von der Monetative. Du bist zu faul überhaupt mal die Posts hier zu lesen und ein Buch hast du sicher auch nicht gelesen. Ihr Penner glaubt halt echt, dass an der Ostküste wo man als Jude nichtmal in den Country Club kommt, die Juden irgendwas bei der Zentralbank zu bestimmen hätten. Eine Zeit wo Zinsen verboten waren gab es niemals und das ist nur eine dumme Lüge der ganzen Zinskritiker, die von Wirtschaft keine Ahnung haben. Die Christen haben es dann halt Ewiggeld genannt und die Moslems Gebühren. Dazu gibts von dir noch eine Portion Klassenkampfrhetorik von "Zugewinn ohne arbeit sollte verboten werden" und einen Hind auf das idiotische Konzept von Gesells Freigeldsystem was ein 100% Staatsgeldsystem ist mit Finanzpolizei damit auch niemand irgendwelche Zinsen verlangt.
    Was glaubst du wer du bist du Schmock.




    Gewöhne dir mal einen anderen Ton an. Die Nazikeule funktioniert immer wieder nur leider bei mir nicht mehr. Freigeist du wurdest richtig gut konditioniert von den Medien weiter so. Und bevor du was von mir in Abrede stellst dann beweise erstmal das Gegenteil als mich hier Dumm an zu machen. Das Freigeldsystem ist kein idiotisches System, denn sowas gibt es nicht es gibt nur idiotische Menschen, ich glaube ich spreche gerade mit einem. Von daher geh wieder in den Sandkasten aus dem du gekrochen bist, mit solchen geistig unterbelichteten Menschen die nur hier sind um andere dumm anzugehen habe ich keine Lust zu kommunizieren.


    Ach und bevor ich es vergesse ich sehe hier nur einen der von Wirtschaft keine Ahnung hat und das bist du.


    siehe hier dann lernst auch du noch was.


    http://www.youtube.com/watch?v=pvcAIEsWehE

    Lege dein Papiergeld in Silber an, Silber können die nicht verbieten, da in der Industrie benötigt, und wenn doch vergrabe es. Noch ist Silber der kleine Bruder von Gold aber auf grund der vielseitigen Nutzbarkeit von Silber wird das in den nächsten Jahren Gold überholen, der Vorrat an Silber, der noch abgebaut werden kann liegt bei 10 Jahren dann ist ende mit der Silber Produktion aus der Erde.



    Und wer weiß vielleicht wirft ja mal jemand eine Bombe in die Comex :P

    Ich habe nicht jeden Post gelesen muss ich zugeben. Aber warum macht ein Staat schulden ?? Also das Finanzsystem ist so ausgelegt, dass die Wirtschaft nur mit neuem Geld wachsen kann, dieses Geld wird ausschließlich durch Kredite gewährt, darum spricht man auch von einem Schuldgeldsystem (Fragt mich nicht wer das eingeführt hat sicher einer von den NWO Spackos) So jedenfalls wird alles neues Geld durch Kredit erschaffen allerdings nur der Kreditbetrag ohne Zinsen, die Zinsen werden nicht erschaffen aus diesem Grund macht sich das System selbstständig. Mit jedem Kredit was ja eine Schuld ist werden Zinsen fällig, die gar nicht vorhanden sind. Das bedeutet es besteht wiederum interesse an neuem Geld, da das alte ja nicht reicht um die Schulden zu zahlen. Das Geld was wir als Geld kennen ist praktisch nichts weiter als eine Schuld, gäbe es keine Schulden, gäbe es kein Geld. Dass die Staaten verschuldet sind liegt eben an den Zinsen und Zinseszinsen und diese können nie zurückgezahlt werden, da wie schon erwähnt nie erschaffen wurden, dass ist aber das geniale an diesem System, dadurch entsteht ein immer werdender Geldbedarf also immer neue Kredite. So jetzt weiter der Staat ist ja kein Unternehmen also gehören die Schulden, die der Staat macht wem ? Ja genau den Bürgern ! Wie wurde das damals gehandhabt wenn man Schulden hatte ? Man konnte die abarbeiten also Sklave. Bürger = Sklave. Fantastisches System. Dieses System ist so ausgeklügelt, man könnte fast denken es kommt nicht von dieser Welt. Die Zinsen und der Zinseszins ist auch der Grund warum die Wirtschaft permanent wachsen muss, permanentes Wachstum ist unnatürlich, das gibt es in der Natur nur einmal und zwar bei Krebs und das führt unweigerlich zum Tod.




    Wenn ich das jetzt mal ummünze auf den Euro, hat der Euro die deutschen Staatsschulden richtig schön in die Höhe gejagt, ist denke ich beabsichtigt umso besser lässt sich dieser total verschuldete Staat regieren natürlich von Leuten, die wir nicht gewählt haben.




    Und mir brauch mir auch niemand kommen man hat das gemacht wegen der Inflation, der Staat könnte sich auch selber Zinsfreies Geld drucken und trotzdem die Inflation im Auge behalten wir haben auch kluge Köpfe im Land, da brauch ich keine Kriminellen Bankster für.




    Fazit: Das System ist die Wurzel allen übels und der letzte, der das wieder in Ordnung bringen wollte, wurde weggemacht und sein Name war J.F.K.




    Ps.: Lasst euch nicht so einen Blödsinn von wegen 2% Inflation einreden. Wenn ich die gefallenen Preise der Luxusgüter gegen die Nahrungsmittel gegenrechne komme ich auch zu einer geringern Inflation. Es gibt da nur einen Unterschied die Elektroartikel und sonstige kann ich nicht in die Pfanne hauen und essen.



    Die FED ist eine jüdische Privatbank und der Ursprung von künftigen Zentralbanken (wer es nicht glaubt die Kreatur von Jekyll Island ein sehr lesenwertes Buch). Man muss nur mal bedenken, dass es eine Zeit gab wo Zinsen verboten waren. Was ich nur begrüße zugewinn ohne arbeit sollte verboten werden, und würde in einem Freigeldsystem auch nicht vorkommen.

    Wie siehts eigentlich mit der Europawahl aus ? Tritt die PDV da an ?? Wenn ja würde ich der PDV beitreten und gern nach Brüssel gehen, dann könnte ich dem Schulz mal sagen was ich von Ihm halte und ich würde mir auch so ne kleine Deutschlandflagge an meinen Platz stellen damit Herr Farage weiß, dass er nicht mehr alleine ist.

    Ich habe mir dasselbe gedacht, aber das ist nicht das was letztendlich gewählt wurde es wird nur angepasst. Die Mehrheit der Deutschen kann nicht so doof sein also unterstelle ich einfach mal kommenden Wahlbetrug.

    Also dazu mal 2 Videos eins von einem russichen Minister, der sagt, dass Deutschland eine Kolonie der USA ist und das 2. Von Merkel die erst vor kurzen die volle Souveränität hergestellt hat.




    Hier:


    http://www.youtube.com/watch?v=gpn4FanAwnQ




    und hier Frau Merkel wird sind seit kurzem Souverän:




    http://www.youtube.com/watch?v=wvdIApghuT4




    Dann noch etwas zu Dun & Bratstreet Herr Stahl meinte damit verbesseren sie das ranking bei google, dann stellt sich aber die Frage wieso ist die PDV nicht eingetragen, obwohl es die schon länger gibt als die Alternative für Deutschland, die keine Alternative ist. Kommt mir so vor als werden da nur die USA Vasallen Partein gelistet, vielleicht auch ein Grund wieso die AFD soviel mediale Aufmerksamkeit bekommt und die PDV eben nicht.

    Also ich weiß nicht was man davon halten soll. Laut angaben ist die Seite www.dnb.com ein Handeslregister für Internationale Firmen, leider sind dort deutsche Ämter wie Bundestag und Kanzleramt, Polizei, Gerichte und Parteien als Firmen eingetragen. Diese lassen sich durch Eingabe einer DUNS - Nummer suchen.


    Und zwar unter Registrierung D-U-N-S ® Nr.: 341611478 und unter „Regierung der Bundesrepublik-Deutschland“ unter D-U-N-S ® Nr.: 498997931




    Alternative für Deutschland mit D-U-N-S ® Nr.: 312830678
    CDU – Christliche Demokratische Union mit D-U-N-S ® Nr.: 340740229
    CSU – Christliche Soziale Union in Bayern mit D-U-N-S ® Nr.: 329230593
    Die Grünen mit D-U-N-S ® Nr.: 333201473
    FDP – Freie Demokratische Partei mit D-U-N-S ® Nr.: 312754395
    NPD – Fraktion mit D-U-N-S ® Nr.: 340311887
    Republikaner mit D-U-N-S ® Nr.: 340109010
    SPD – Sozial Demokratische Partei mit . D-U-N-S ® Nr.: 342632127




    Ich wollte mal fragen, ob das einfach nur ein schlechter Scherz ist oder eventuell doch der Wahrheit entspricht und die BRD wirklich eine Firma ist ? Weil ganz so recht will ich das nicht glauben.

    Ich habe mir das jetzt mal angeschaut was jetzt die letzten Monate oder Jahre passiert ist. Und muss festellen, dass sich die Bankster Ganoven doch eigentlich in eine Lage gebracht haben, aus der sie nicht wieder rauskommen. Ich halte kurz fest, die Zentralbanken haben Geld "gedruckt" ohne Ende und gleichzeitig die Leitzinsen gesenkt. Selbst die EZB hat angekündigt eventuell den Zinssatz nochmal zu senken, die FED dagegen will den Fuß vom Gas nehmen was eigentlich nicht möglich ist. Ich denke sie haben sich in eine Situation manövriert bzw das Geldsystem aus der sie nicht wieder rauskommen ohne den BIG BANG sage ich jetzt mal. Also schauen wir uns das mal an, entweder sie machen weiter wie bisher dann kommt das Geld irgendwann in der Wirtschaft an und verursacht eine Hyperinflation oder aber sie ziehen die Bremse und versuchen das Geld wieder aus dem Markt zu holen durch höhere Leitzinsen und dann haben wir Deflation es ist ein Teufelkreis daher denke ich, dass dieses Geldsystem nicht mehr lange braucht um zu kollabieren. Und ich lege mich dieszbezüglich auch zeitlich mal fest, ich denke der Kollaps beginnt anfang März 2014.

    Ich habe den schmierigen Lappen mir gestern angesehen, diese Partei (AfD) ist eine Farce die ihren Zweck Frau Merkel zu 4 weiteren Jahren zu verhelfen erfüllen wird. Das traurige daran die meisten wollen Kopflos denen die Stimme geben einfach nur peinlich.




    Er forderte ja ein Einheitssteuerkonzept von der EU und das hat ihn ziemlich disqualifiziert als Anti - Euro Partei. Wollen die nicht die EU abschaffen und den Euro ?? Das kam gestern klar zur sprache und nichts davon will die AfD.

    Nochmal ich bräuchte mal das Unterschiften Formular für Sachsen so, dass ich es mit dem Computer verändern kann, also sprich die Daten eintragen und dann ausdrucken und nur unterschreiben lassen mein Onkel hat eine Verkaufsstelle und da könnte ich die Daten mit dem PC aufnehmen ausdrucken und unterschreiben lassen und wenn ich genug zusammen habe gehe ich zur Gemeinde und lasse die bestätigen. Da würden sehr viele zusammen kommen. Wenn das nicht möglich ist kann ich leider nicht viele beitragen.

    Gibts die .pdf datei auch als word so dass man da reinschreiben kann mit dem PC lässt sich das leichter machen. Oder ein Passwort damit ich die pdf. bearbeiten kann ?? So könnte ich mehr unterschriften sammeln weil ich dann alles am PC eintrage dann ausdrucke und nur noch unterschreiben lassen.

    Wie wäre es denn gewesen, wenn die PDV erstmal zurückgesteckt hätte das Bündnis eingegangen wäre, dann wäre ein Einzug wahrscheinlicher und hätte sich dann nach den 4 Jahren wieder abgespalten nur mit dem Unterschied, dass man dann noch bekannter wäre und die 5% Hürde alleine und mit dem ursprünglichen Programm schaffen würde.




    Manchmal heiligen die Mittel den Zweck.

    Also ich weiß genau wie es bei mir war. Ich wurde von jemanden aufmerksam gemacht, habe das alles als Spinnerei abgetan aber habe mich auf grund dessen selbst mit der Sache beschäftigt das hat mich ganze 2 Wochen gekostet dann wusste ich was hier eigentlich läuft und das war so 2002 um die drehe. Ich denke mal das liegt auch zum Teil an meiner Intelligenz, denn bei meinem Nachbarn hat es 3 Jahr gedauert bis der es gerafft hatte.


    Mittlerweile habe ich aufgehört andere aufzuklären, denn meist bringt das nichts man verschwendet nur Zeit damit.


    Aber ist es nicht so das wir eigentlich keine Zeit haben ?? Denn ich glaube nicht, dass bei der Wahl 2017 noch irgendetwas zu retten ist und so wie es aussieht wird sich schnell nichts ändern.